jQuery(function($){ $('.logo_container a').removeAttr('href'); });

Störungsmanagement der FairNetz

Um Vorfälle aller Arten zu bearbeiten und zu dokumentieren, hat die FairNetz GmbH aus Reutlingen bei Mettenmeier ein neues Störmeldesystem in Auftrag gegeben. Die bestehende Lösung des Unternehmens wird dabei durch das moderne, webbasierte Modul AM Outage abgelöst. Das neue System wird künftig in den Bereichen Strom, Erdgas, Trinkwasser, Fernwärme, Bäder, Informationstechnik und auch für ISMS-Vorfälle eingesetzt. Schlüsselpunkte im Projekt sind die Migration der Altdaten, die Implementierung einer Schnittstelle zu SAP und auch die Erweiterung der Reporting-Funktionen entsprechend aktueller Anforderungen, insbesondere nach VDE/FNN für die Sparte Strom.

24. Oktober 2022

Das könnte Sie auch interessieren …

Neues Netzbaumodul AM Project

Neues Netzbaumodul AM Project

Die Abwicklung von Netzbaumaßnahmen funktioniert mit dem neuen Modul „AM Project“ einfacher, ressourcenschonender und...