jQuery(function($){ $('.logo_container a').removeAttr('href'); });
Paderborn, April 2021.

Bei Netzbetreibern liegt ein Schlüssel zum Unternehmenserfolg im Asset Management und in Netzserviceprozessen. Die gemeinschaftlich entwickelte „AM Suite“ unterstützt die Geschäftsprozesse rund um die Instandhaltung und das Störungsmanagement nachhaltig.

Ein Interview mit Stefanie Mollemeier, Geschäftsführerin beim IT-Unternehmen Mettenmeier und Michael Lefèvre, Leiter der Geschäftseinheit CeGIT (Center for Grid Information Technology) im Geschäftsbereich CityNetworks & Grids beim Multitechnik-Dienstleister Spie Deutschland & Zentraleuropa.

Quelle: Interview erschienen im Fachmagazin BWK